Unterhalt

U
nter Unterhalt ist die Sicherstellung des Lebensbedarfs einer Person, eines Ehepartners, zu verstehen. Hierbei handelt es sich um eine Grundlage der sozialen Absicherung. Der Unterhalt kann unterschieden werden in Geldunterhalt, Naturalunterhalt oder Betreuungsunterhalt.

Eine Unterhaltspflicht kann bestehen zwischen Eltern und Kindern, dies jedoch in beiden Richtungen. Auch kann eine Pflicht zur Erbringung von Unterhalt zwischen Ehegatten begründet sein.